Ägyptisches Tarot

Ägyptisches Tarot
Kostenlose ägyptische Tarot

Ägyptisches Tarot

Geschichte und Herkunft des Ägyptischen Tarots.

Das Ägyptische Tarot ist eines der ältesten aller existierenden Tarotdecks, die bekannt sind. Die Geschichte des Ägyptischen Tarots führt uns zum Buch des Thoth, das von dem ägyptischen König Thoth geschrieben wurde, noch bevor die Pyramiden existierten. Die Legende besagt, dass es auf Seiten aus Gold von einem seiner Schüler geschrieben wurde.

Mit dem Buch manifestierte Thoth sein Wissen und seine ausgezeichnete Kommunikation mit dem Jenseits. Er wurde als großer Visionär betrachte, der in der Lage war, das Schicksal aller in diesem Leben zu lenken und wurde von allen respektiert.

Im Grab des Hermes wurden auf einem Stein die Bedeutung und das Bild eines der großen Arkana eingraviert. Auf den Platten spiegelt sich die Symbolik der alten Zivilisationen und von Ägypten wieder. Aus diesem Grund gibt es Unterschiede zu den bekannteren Tarots, wie dem Tarot de Marseille und ähnlichen. Am Anfang der ägyptischen Zivilisation wurde die Symbolik erschaffen, die auf der Astrologie, den Herrschern, den Menschen, dem Himmel, dem Göttlichen, der Erde und auf der Intellektualität basiert.

Natürlich wurde das Tarot mit der Zeit und im Laufe der Jahre angepasst und entwickelt. Es gibt zahlreiche Designs und nicht alle von Ihnen tragen die gleiche Symbolik. Das Ägyptische Tarot besteht aus 78 Karten: 56 kleine Arkana und 22 große Arkana. In dieser Applikation benutzen wir 22 große Arkana mit ähnlichen Deutungen wie die beim Tarot de Marseille.

Mit den Befragungen durch die Kartenlegung werden Sie kostenlos Vorhersagen und Antworten, die Sie in Ihrem Leben brauchen, erhalten. Worauf warten Sie noch? Machen Sie eine Kartenlegung und lesen Sie kostenlos Ihre Zukunft! Befragen Sie jetzt die Karten des Ägyptischen Tarots!

Facebook
Twitter
Google+