Biorhythmus

biorritmos calculo
Biorhythmus online

Biorhythmus Rechner

Über die Biorhythmen

Nach der Theorie sind unsere Leben von drei wesentlichen Biorhythmen beeinflusst: emotional, körperlich und intellektuell. Andere behaupten, dass es außerdem noch sekundäre Biorhythmen gibt (das Spirituelle, die Intuition, das Bewusstsein und die Ästhetik) einige von denen können Kombinationen aus den drei primären sein. Die Biorhythmen beginnen mit der Geburt und schwanken zwischen positiven und negativen Phasen während des Lebens.

Die Vertreter der Biorhythmus Theorie sind der Meinung, dass wenn ein Biorhythmus in einer positiven Phase ist, die Leute in der Lage sind oder sich zumindest in der Lage fühlen, besser in den Aktivitäten zu sein, die mit dem Biorhythmus verbunden sind. Und andersherum, wenn ein Biorhythmus in einer negativen Phase ist, können schlechte Laune auftreten oder Schwierigkeiten beim Realisieren von Aktivitäten, die mit dem Biorhythmus verbunden sind. Wenn ein Biorhythmus die Mittellinien kreuzt, wird dies als ein „kritischer“ Moment betrachtet.

Primäre Biorhythmen

Emotional (28 Tage)
Betrifft: die Laune, die Empfindlichkeit, die Kreativität

Körperlich (23 Tage)
Betrifft a: die Kraft, die Ausdauer, die Koordination, das Wohlbefinden

Intellektuell (33 Tage)
Betrifft: das analytische Denken, die Logik, die Fähigkeit zu lernen, das Gedächtnis

Sekundäre Biorhythmen

Spirituell (53 Tage), Intuition (38 Tage), Bewusstsein (48 Tage), Ästhetik (43 Tage)





Facebook
Twitter
Google+