Blumenorakel

Blumen Orakel
Blumen Tarot

Blumenorakel

Was wäre aus uns geworden, gäbe es keine Pflanzen und Blumen um uns herum? Wir wären sicherlich verloren gewesen, der Farbe und des Lichtes zum Überleben beraubt. Das Blumenorakel hat Ihnen eine besondere Nachricht zu bieten. Es besteht aus 53 Karten, die jeweils mit einer einzigen Blume illustriert sind.

Wir bieten Ihnen an, das Blumentarot zu entdecken, das von der Sprache der Blumen inspiriert ist und lange Zeit in der viktorianischen Epoche in England häufig genutzt wurde, um Liebesnachrichten in Form von verschlüsselten Nachrichten zu erhalten.

Das Blumenorakel bringt offensichtlich klare Nachrichten über Ihre momentane persönliche Situation. Sie werden die beste Art finden, um Nachrichten an Ihr Umfeld zu senden, ob dies nun im Bereich des Beruflichen, der Liebe oder der Freundschaft sei.

Die Sprache der Blumen geht auf die alten Griechen zurück und mit dieser wunderbaren poetischen Kunst, die Gefühle auszudrücken, erreichte es seinen Höhepunkt in England in der viktorianischen Zeit, eingeschnürt durch erdrückende soziale Etiketten. Die Liebenden haben damit eine subtile Art gefunden gehabt, um Nachrichten zu senden. Denn die Blumen sind ein Werkzeug, das Sie auf eine gewisse Weise mit der Person in Kontakt bringt, mit der Sie zusammen sind und es hilft Ihnen all Ihr Potenzial zu zeigen.

Wir haben schon immer die Sprache der Blume benutzt, um unsere romantischen Gefühle gegenüber einer Person auszudrücken. Die Blumen sind wie Engel, Vögel und Schmetterlingen, das heißt sie sind Botschafter. Heute schenken wir am 1. März Blumen zum Muttertag, wir senden Blumen zu Geburtstagen, Hochzeiten und sie wachsen in unseren Gärten und auf unseren Balkonen, um die Aussicht zu verschönern.

Dieses Orakel zeigt Ihnen die Blumen mit einer Nachricht und einer Illustration auf jeder Karte. Jede Blume hat ein Geheimnis, das Ihnen rät, Ihr Herz zu öffnen und sich zu entspannen. Nach dem Lesen der Nachrichten der Blumen, werden Sie fortfahren, indem Sie über die Nachricht, die Ihnen überbracht wurde, meditieren.

Facebook
Twitter
Google+